Friedensrichteramt

Friedensrichteramt Hüttikon
Zürcherstrasse 228115 Hüttikon

Friedensrichterin:    

lic. iur. Géraldine Pierrehumbert

 

E-Mail:                     

geraldine.pierrehumbert@yahoo.de

Sitzungslokal:          

Gemeindehaus Hüttikon, Zürcherstrasse 22, 8115 Hüttikon

Zuständigkeit

 

Grundsätzlich sind Zivilprozesse mittels eines Schlichtungsverfahrens beim Friedensrichteramt einzuleiten (Art. 197 ZPO). Das Schlichtungsverfahren kann nur in den gesetzlich vorgesehenen Ausnahmefällen (Art. 198 ZPO) ausfallen.

Das Friedensrichteramt ist zuständig für Zivilstreitigkeiten:

  • Forderungsklagen
  • Arbeitsrechtliche Klagen
  • Klagen aus Motorfahrzeug- und Fahrradunfällen
  • Stockwerkeigentümer-Streitigkeiten
  • Klagen aus unerlaubter Handlung und ungerechtfertigter Bereicherung
  • Unterhaltsklagen aus Familienrecht
  • Erbrechtliche Klagen
  • Nachbarschaftsklage
  • Persönlichkeitsverletzungen
  • Bestimmte Klagen im Zusammenhang mit dem Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG).

nicht zuständig für:

  • Verwaltungsstreitigkeiten
  • Strafsachen
  • Ehrverletzungen
  • Forderungen aus Miet- und Pachtverhältnissen
  • Streitigkeiten nach Gleichstellungsgesetz.

Möglicher Verzicht auf Schlichtungsverfahren (Art. 199 ZPO)

Die Parteien können gemeinsam auf die Durchführung des Schlichtungsverfahrens wie folgt verzichten:

  • Vermögensrechtliche Streitigkeiten mit Streitwert von mindestens CHF 100'000.

Die klagende Partei kann auf das Schlichtungsverfahren wie folgt verzichten:

  • Die beklagte Partei hat Sitz oder Wohnsitz im Ausland.
  • Der Aufenthaltsort der beklagten Partei ist unbekannt.
  • In Streitigkeiten gemäss Gleichstellungsgesetz.

Links