Wespen- und Schädlingsregulierung

Wespen sind sehr effiziente Vertilger anderer Insekten. Beobachtungen haben ergeben, dass eine Kolonie über 200 Fliegen pro Stunde in ihr Nest eintragen kann. Wespen sind daher als ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems zu betrachten. Unter Umständen können Wespen jedoch sehr lästig und mitunter auch gefährlich (z.B. für Kinder oder Allergiker) werden.
 
In diesen Fällen ist eine Bekämpfung der Wespen mit einem Insektizid möglich. Dies sollte jedoch in jedem Fall durch einen Fachmann erfolgen. Die Kosten für eine Wespenbekämpfung hat der Auftraggeber zu übernehmen.

Der Sicherheitszweckverband unteres Furttal empfiehlt zum Beispiel folgende auf Schädlingsregulierung spezialisierte Firma der Region:

Desinfecta AG
Industriestrasse 2
8108 Dällikon
Tel. 044 847 66 66
www.desinfecta.ch

zur Abteilung Feuerwehr